Energieverbrauch Side by Side Kühlschrank

Energieverbrauch Side by Side Kühlschrank

Energieverbrauch Side by Side Kühlschrank hoch? Über einen amerikanischen Kühlschrank oder Side by Side Kühlschrank wird oft gesagt, dass er toll aussieht, aber dass er sehr viel Energie frisst. Ist das wirklich der Fall? Oder ist das eher ein Märchen? Wir erklären es Ihnen in diesem Beitrag.

Was verbraucht ein amerikanischer Kühlschrank?

Ein amerikanischer Kühlschrank ist ein großes Gerät. Die Modelle von General Electric sind erhältlich mit einem Fassungsvolumen von 666 Litern und 840 Litern und gehören zur Energieeffizienzklasse A+. Große Riesen also. Im Durchschnitt verbraucht ein General Electric Kühlschrank mit einem Nutzinhalt von 666 Litern 450 KW im Jahr, die größeren Modelle 500 KW/Jahr. In Euros umgerechnet wäre das ca. € 120,-.

Energieverbrauch Side by Side Kühlschrank
Energieverbrauch Side by Side Kühlschrank

Wenn Sie einen Side by Side Kühlschrank mit zwei separaten Schränken vergleichen, dann verbraucht eine Gefriertruhe von gleicher Größe etwa € 70,- im Jahr und ein Kühlschrank ungefähr € 30,-. Der Mehrpreis in Bezug auf den Energieverbrauch beträgt also ca. € 20,-/Jahr. Aber dafür haben Sie nur ein ganzes Kühlmöbel statt zwei separaten Möbeln und außerdem, was für eines! Ein amerikanischer Kühlschrank oder Side by Side Kühlschrank ist ein wahrer Blickfang in Ihrer Küche.

Energieverbrauch Side by Side Kühlschrank. Wovon hängt er ab?

Der Verbrauch eines Side by Side Kühlschrankes hängt unter anderem ab, von wie oft Sie die Tür öffnen und wie voll der Kühlschrank ist. Für den Energieverbrauch des Kühlschrankes ist es am besten, wenn der Schrank ungefähr 80% beladen ist. Dort, wo die kalte Luft herauskommt, soll man den Kühlschrank nicht zu voll einpacken, sonst strömt die Luft nicht optimal durch den Schrank. Wenn Sie übrigens den neuen Kühlschrank vollladen, kühlt er schneller als wenn Sie ihn zuerst kalt lassen werden und danach erst vollladen.

Selbstlernender Kühlschrank

Ein Kühlschrank von General Electric ist selbstlernend. Sie fragen sich vielleicht, was das bedeutet? Ein General Electric Kühlschrank ist mit Fühlern ausgestattet, die das Öffnen und Schließen der Türen messen. Der Kühlschrank lernt daraus, wie er am effizientesten kühlen kann. Die Fühler spüren, wie voll oder leer der Kühlschrank ist, wie oft Sie die Tür öffnen und passt sich an diese Information an. Dadurch sorgt der General Electric Kühlschrank dafür, dass der Kompressor so wenig möglich anspringt und ist damit so sparsam möglich.

Altes Märchen

Aber fragen Sie sich vielleicht, woher kommen dann die Geschichten, dass ein amerikanischer Kühlschrank viel verbrauchen würde? Die amerikanischen Kühlschränke, auch die von General Electric, die ungefähr zehn Jahre alt sind, haben schon einen sehr hohen Energieverbrauch. Aber diese Modelle funktionieren noch mit dem alten System. € 500,- im Jahr ist keine Ausnahme. Das ist also kein Märchen. Besitzen Sie noch einen solchen Kühlschrank? Dann wäre es schon vernünftig, um darüber nachzudenken ob Sie den alten Schrank umtauschen möchten.

Wenn Sie dazu Fragen haben oder Hilfe bei der Energieverbrauch bei einem amerikanischen Kühlschrank erhalten möchten, zögern Sie dann nicht, Kontakt mit generalelectrickuehlschrank.de aufzunehmen.

Gerard Tolkamp