Reinigen von einem Side by Side Kühlschrank

Reinigen von einem Side by Side Kühlschrank

Gestattet, die angenehmste Aufgabe ist es nicht, aber wenn Sie Ihren amerikanischen Kühlschrank so lange möglich genießen möchten, können Sie nicht umhin, dass Sie Ihr Side by Side Kühlmöbel mal reinigen müssen. Ein sauberer Kühlschrank ist besser für die Nahrungssicherheit und den Energieverbrauch. Machen Sie daher Ihren Kühlschrank einmal jeder drei Monate gründlich sauber. Aber wie soll man da am besten vorgehen. Wir erläutern Ihnen, was Sie beim Reinigen von einem Side by Side Kühlschrank berücksichtigen sollen.

1. Kühlschrank ausschalten

Schalte den Kühlschrank aus, dadurch, dass Sie den Stecker aus der Steckdose herausnehmen oder, wenn anwesend, den Schalter eindrücken. Wenn Sie das nicht machen würden, springt der Kompressor des Kühlschrankes immer wieder an, weil der Kühlschrank sich mehr Kälte wünscht. Am besten reinigen Sie Ihren Kühlschrank vor dem Wocheneinkauf, weil er dann so leer möglich ist.

Reinigen von einem Side by Side Kühlschrank?
Reinigen von einem Side by Side Kühlschrank

2. Rost an der Rückseite reinigen

Wenn Ihr Kühlschrank ein freistehendes Modell ist, empfehlen wir Ihnen, einmal im Jahr das Rost an der Rückseite zu reinigen. Mit einem abgestaubten Rost kann das Gerät die Wärme nicht gut abführen und nimmt der Energieverbrauch zu. Sie können das am besten mit einem Staubsauger machen.

3. Kühlschrank entleeren

Entferne alle Lebensmittel und eventuelle andere Sachen, die Sie dort aufbewahren, aus dem Kühlschrank. Wenn Sie während des Sommers Ihren Kühlschrank reinigen, bewahren Sie dann die Lebensmittel aus dem Kühlschrank in Kühltaschen oder Kühlboxen mit Kühlelementen auf. Im Winter können Sie während der Reinigung Ihre Lebensmittel auch draußen lagern, 3 – 4 Grad wäre dabei perfekt.

4. Kühlschrank reinigen

Nehme alle Einlagefächer, Schubladen, Behälter und Regale heraus und legen Sie diese in die Lauge – mit Allesreiniger oder Spülmittel und warmes Wasser, damit Bakterien nicht überleben – und reinigen Sie diese Teile gründlich, damit Lebensmittelreste entfernt werden. Wischen Sie auch die Innenseite des Schrankes sauber. Vergesse nicht, auch die Tür und Türgummis zu reinigen. Putzen Sie mit sauberem Wasser nach und trockne alle Teile mit einem sauberen Geschirrtuch. Trocken wischen ist sehr wichtig, denn damit vermeiden Sie Schimmelbildung.
Statt Allesreiniger verwenden viele unserer Kunden auch Essig, weil Essig Gerüche beseitigt. Essig riecht von sich selbst schon stark, aber funktioniert sehr gut und den Essig-Geruch riechen Sie nicht allzu lange. Verwenden Sie bei der Reinigung ein normales Putztuch und keinen Scheuerschwamm, weil die Verwendung davon zu Kratzern führen könnte.

5. Gefrierschrank reinigen

Ein normaler Gefrierschrank soll man mehrmals im Jahr auftauen. Die General Electric Kühlschränke sind alle mit einer No Frost Funktion ausgestattet. Diese Funktion sorgt dafür, dass die Luft im Gefrierschrank trocken bleibt. Trockene Luft verhindert, dass Lebensmittel zusammenfrieren und Produktetiketten lesbar bleibe n und die Temperatur im Kühlschrank wird besser verteilt. Außerdem brauchen Sie einen amerikanischen Kühlschrank nicht mehr manuell aufzutauen. Bei der Reinigung des Gefrierschrankes können Sie also genauso als beim Kühlschrank vorgehen.

6. Kühlschrank wieder einschalten

Wenn alle Teile sauber und trocken sind, können Sie den Kühlschrank erneut einschalten und einräumen. Sie können die Lebensmittel, die Sie in Kühlboxen oder in einem anderen Kühlschrank gelagert haben, dort noch lassen, bis die Temperatur in der gereinigten Kühlschrank wieder die richtige Temperatur erreicht hat. Sie spüren das schon, wenn das Kühlaggregat nicht mehr anspringt.

Ist Ihr Kühlschrank mit einem Eisspender ausgestattet?

Viele unserer Kunden entscheiden sich für einen General Electric Kühlschrank mit einem Eisspender. Diese Eiswürfelmaschine soll man regelmäßig reinigen. Der Eisspender selbst legt einen Vorrat Eiswürfel an. Wenn Sie ungefähr eine Woche keine Eiswürfel verwendet haben, dann sollten Sie den Vorrat wegwerfen und den Behälter reinigen. Trocknen Sie den Behälter gut ab, damit nicht passieren kann, dass Eiswürfel festfrieren.

Wie oft Sie den Kühlschrank reinigen, können Sie am besten selbst beurteilen Wir empfehlen einige Male im Jahr. Wenn es im Kühlschrank riecht oder wenn sich Schimmel gebildet hat, sollten Sie natürlich zwischendurch den Schrank reinigen. Wenn Sie die Reinigung vornehmen, wie in diesem Beitrag beschrieben, genießen Sie Ihren amerikanischen Kühlschrank noch jahrelang.

 

Dieser Beitrag ist veröffentlicht in Gebrauch. Speichern Sie den Link.
Gerard Tolkamp